Sturmgeschütz III Ausf. G (frühe Produktion)

2. SS-PzGren-Div. "Das Reich" - Kursk Juli 1943

Ich hatte mir gleich zwei Sätze von Dragons StuG III geholt, allerdings lagen diesem (neueren) auch die Seitenschürzen bei. Natürlich mußten die auch verbaut werden. Ich entschied mich letztlich für ein Sturmgeschütz der SS-Sturmgeschützabteilung 2 der 2. SS-Panzergrenadierdivision "Das Reich", welches ebenfalls während der Operation "Zitadelle" im Sommer 1943 eingesetzt worden ist. Momentan fristet das Modell sein Dasein auf einem nackten Sockel, aber ich spiele mit dem Gedanken es auch in einer kleinen Vignette zu präsentieren.

Im Gegensatz zum StuG der "GD" trägt dieses einen recht dichten Dreifarben-Anstrich, der so typisch für deutsche Panzerfahrzeuge ab 1943 ist.
Im Gegensatz zum StuG der "GD" trägt dieses einen recht dichten Dreifarben-Anstrich, der so typisch für deutsche Panzerfahrzeuge ab 1943 ist.
Mit ordentlich Verdünnung und etwas Gips wurde eine Pigmentbrühe angerührt und mittels eines alten Pinsels und meiner Airbrush-Pistole aufgespritzt. Kann sein, daß ich da ein wenig übertrieben habe ...
Mit ordentlich Verdünnung und etwas Gips wurde eine Pigmentbrühe angerührt und mittels eines alten Pinsels und meiner Airbrush-Pistole aufgespritzt. Kann sein, daß ich da ein wenig übertrieben habe ...
Um einmal die Dimensionen (oder Nicht-Dimensionen) so eines Modells in 1:72 zu verdeutlichen ... das StuG auf meiner Hand.
Um einmal die Dimensionen (oder Nicht-Dimensionen) so eines Modells in 1:72 zu verdeutlichen ... das StuG auf meiner Hand.
Die Besatzung ist - ebenso wie die Idee einer Vignette - noch "Work in Progress". Diese Figur stammt auch aus Caesars tollem "German Tank Crew" Set.
Die Besatzung ist - ebenso wie die Idee einer Vignette - noch "Work in Progress". Diese Figur stammt auch aus Caesars tollem "German Tank Crew" Set.